Oktober 2017 archive

Brennstoffzellenautos werden laut Toyota billiger

Der japanische Autohersteller Toyota geht davon aus, dass er ab 2025 zumindest in Japan Brennstoffzellenautos zum gleichen Preis anbieten kann wie vergleichbare Hybridautos. Dazu beitragen wird laut Toyota die neue Generation von Brennstoffzellen ab 2020, die deutlich günstiger in der Herstellung sein wird als bisherige Technologien. Außerdem geht der Autohersteler von einer deutlichen Absatzsteigerung von …

Continue reading

Studie bescheinigt Elektroautos bessere Umweltbilanz als Verbrennern

Eine jetzt veröffentlichte Studie der „Vrije Universiteit Brussel“ (VUB) bescheinigt Elektroautos über den gesamten Lebenzyklus hinweg eine bessere Umweltbilanz als herkömmlichen Verbrennungsmotoren. Die Forscher betrachteten hierbei die anfallenden Treibhausgasemmissionen während der Herstellung der Fahrzeuge, der Batterien und während des Betriebs. Selbst osteuropäische Länder wie Polen, die einen großen Teil ihrer Stromerzeugung noch über Kohlekraftwerke sicherstellen, …

Continue reading

Parkhaus für Elektroautos in Euskirchen eröffnet

In Euskirchen ist das erste Parkhaus für Elektroautos in Nordrhein-Westfalen eröffnet worden. Es bietet insgesamt Platz für 44 Fahrzeuge, davon 32 überdachte Stellplätze und 12 vor dem Gebäude. Von den Parkplätzen im Gebäude sind aktuell 17 mit Ladestationen ausgestattet, die übrigen sollen nachgerüstet werden. Die Stellplätze werden an Dauermieter vergeben, die ab 40,- € pro …

Continue reading

Shell übernimmt NewMotion

Der Mineralölkonzern Shell übernimmt NewMotion, einen der größten Anbieter von Ladestationen in Europa. Das Amsterdamer Unternehmen betreibt aktuell etwa 50.000 öffentliche Ladestationen in 25 Ländern, davon alleine ca. 10.000 in Deutschland. Shell ist damit der erste Mineralölkonzern, der in großem Stil in das Geschäft mit der Elektromobilität einsteigt. NewMotion soll als 100-prozentige Tochter von Shell …

Continue reading

Paris verbannt Verbrennungsmotoren ab 2030

Nachdem die französische Regierung im Sommer angekündigt hat, ab 2040 keine Autos mit Verbrennungsmotoren mehr zuzulassen, will die Stadt Paris nun das Tempo noch erhöhen. Bereits ab 2030 sollen im Stadtgebiet von Paris keine Autos mit Benzin- und Dieselmotor mehr fahren dürfen, wie der stellvertretende Bürgermeister Christophe Najdovski in einem Interview erklärte. Für Dieselfahrer könnte …

Continue reading

Weitere Wasserstoff-Tankstellen eröffnet

Die Versorgung mit Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland geht weiter. Alleine in der kommenden Woche werden vier neue Stationen eröffnet, am Montag in Bad Rappenau und in Bremen, am Dienstag am Flughafen Köln/Bonn und am Mittwoch in München. Insgesamt sind dann deutschlandweit 41 Wasserstoff-Tankstellen in Betrieb. Bis Ende 2018 sollen es insgesamt 100 sein und für das …

Continue reading

Slowenien will reine Verbrenner verbieten

Slowenien will ab 2030 die Zulassung von Fahrzeugen, die nur mit Benzin- und Dieselmotoren betrieben werden, verbieten. Wie die Regierung mitteilte, sollen ab diesem Zeitpunkt nur noch Autos neu zugelassen werden, die weniger als 50 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren. Aktuell wird dieser Grenzwert nur von Elektroautos und Plug-In Hybriden eingehalten. Bereits ab 2025 sollen …

Continue reading

Renault-Nissan setzt auf Elektromobilität und Vernetzung

Unter dem Motto „Drive the Future“ will die Allianz aus Renault, Nissan und Mitsubishi bis 2022 seinen Fahrzeugabsatz weltweit um 40 % steigern. Neben der Erweiterung der Modellpalette soll dabei vor allem die Erschließung der Märkte in China und Russland das Erreichen dieses Ziels ermöglichen. Ein wesentlicher Baustein des Erfolgs sollen dabei Elektroautos darstellen. Insgesamt …

Continue reading

Range Rover Sport als Plug-In Hybrid

Range Rover Sport P400e

Mit dem Range Rover Sport P400e bringt der englische Autobauer Jaguar Land Rover sein erstes Elektroauto auf den Markt. Der Modelljahrgang 2018, der ab sofort bei den Vertragshändlern bestellt werden kann, läutet damit das Elektroautozeitalter bei dem Konzern ein. Ab 2020 wird jede Modellreihe beiden Briten in einer elektrischen Variante verfügbar sein. Angetrieben wird der …

Continue reading

e.GO Mobile plant vier Fabriken in NRW

e.GO Mobile

Das Aachener Unternehmen e.GO Mobile hat angekündigt, die Produktion in NRW gegenüber den bisherigen Plänen deutlich aufzustocken. Anstatt den geplanten 20.000 Elektroautos pro Jahr sollen ab 2022 100.00 Fahrzeuge jährlich in Aachen gebaut werden. e.Go will dafür vier neue Fabriken bauen und 2.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze schaffen. Drei verschiedene Fahrzeuge will e.GO in den nächsten Jahren …

Continue reading

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.